Die neue Meisterin

 

Die Website
für echte
Meister &
MeisterInnen

Die Digitalisierung ändert bestehende Arbeitswelten und schafft neue berufliche Möglichkeiten …“


 

Klare Regelung des Kompetenzniveaus für MEISTER-Prüfungen … Qualifikation des MEISTERs künftig sichtbarer und leichter vergleichbar … im Nationalen Qualifikationsrahmen (NQR) …


Die Internet-Auftritte
MEISTER.at bzw. MEISTER-IN.at sowie MEISTERINNEN.at und eine Website für vernetztes Arbeiten mit MEISTER.network,
und die länderübergreifende Jobbörse unter MEISTER.jobs
und die Domain für internationale Zusammen-Arbeit wie MEISTER.international und weitere mehr, weisen in die neue Welt der Meister: MEISTER.world.


Die jetzige
Situation
der
MEISTER in Österreich.

Sie könnte
besser sein!

Von Politik, Wirtschaft, Industrie & Handel, Gewerkschaften, Ministerien, Interessen-Gemeinschaften, aber auch aus der Bevölkerung kommt der Wunsch nach mehr Anerkennung und Wertschätzung unserer Meister.
› forschungsnetzwerk.at


Die neue Internet-Plattform, für Fachkräfte mit Meisterprüfung, ist die neue Kommunikation zum Thema „echte MEISTER“ in Österreich.
Trendig und unkonventionell.
Mit Social Media und emotionalen Beiträgen.